Labor

 

Sektion – Feststellung des Krankheitsbilds20150522_120448

Wir verfügen über einen eigenen Sektionssaal, in dem die Tiere auf spezifische Krankheitsbilder hin untersucht werden.

Wichtige Aspekte dabei sind:

  • äußerliche Merkmale
  • Atemwegserkrankungen
  • Magen- und Darmprobleme
  • Knochen
  • Organe

Wir unterstützen den gesamten Geflügelsektor. Jedes Unternehmen, vom Aufzuchtbetrieb bis zum Schlachthof, kann beim Zentralen Geflügellabor Untersuchungen in Auftrag geben.

Passion für Geflügel

Das Zentrale Geflügellaboratorium ist eine selbstständige Organisation, die sich unabhängig mit der Forschung zu Krankheitserregern bei Geflügel befasst. Wir bedienen die gesamte Produktionskette im Geflügelsektor und können auch Untersuchungen für Tierarztpraxen durchführen. Wir verfügen über fundiertes Wissen auf dem Gebiet aller Arten und Rassen von Hühnern, Gänsen, Enten, Puten und anderen Geflügelarten. Geflügel ist unsere Passion, die Gesundheit der Tiere unser Ziel.

Das Zentrales Geflügellaboratorium (www.CLVP.nl) ist NEN-EN-ISO 6579 Annex D en NPR-CEN-ISO/TR 6579-3 akkreditiert.

Ihr Slogun ist: Forschung macht den Unterschied!